Top-Angebote
Startseite / Allgemein / Unwiderstehlicher Wein El Tidón nur 2,99€!
El Tidón

Unwiderstehlicher Wein El Tidón nur 2,99€!

Zum Anfang der Woche gibt es bei Weinvorteil den Casa del Valle – El Tidón Tempr.-Cabernet – VdT Castilla mit großartigen 70%-Rabatt!

Diesen unwiderstehlicher Wein aus Kastilien, gekrönt mit einer 2 Silbermedaillen und 2 Goldmedaillen ist von 9,99 € auf nur 2,99 € reduziert.
Jetzt die Chance nutzen mit dem

Gutscheincode: ELRRM

Nur gültig bis zum 15.08.2016!

Auszeichnugen:

Goldmedaille bei der Berliner Wein Trophy 2015
Goldmedaille beim Vinalies Internationales – Enologues de France 2015
Silbermedaille bei der Catavinum World Wine and Spirits Competition 2015
Silbermedaille beim Concours International des Vins Lyon 2015

Dies sagt Weinvorteil über diesen Wein El Tidón:

„Eine ansprechende Mariage aus Cabernet Sauvignon und Tempranillo mit einer würzigen Intensität. Um den optimalen Geschmack beizubehalten und die Traubenqualität so wenig wie möglich zu schädigen, wurden die Trauben während der Nacht gelesen. Nach abgeschlossener Ernte reifte der Cabernet Sauvignon für 3 Monate in Eichenfässern, wodurch ihm eine besondere Tiefe und Komplexität verliehen wurde. Der Tempranillo reifte in Stahlfässern, um den Fruchtgehalt und das Aroma zu bewahren. Das Resultat nach der vollendeten Reifung und dem Verschnitt ist dieser köstliche Wein!“

Dies sagt Weinvorteil über die Verkostung:

„Der Bodegas Casa del Valle ‚El Tidon‘ hat eine lebendige, helle kirschrote Farbe mit rubinroten Reflexen. Sein kraftvolles, fruchtiges Bouquet hat Impressionen von Trockenobst, mediterranen Gewürzen und reifen, roten Beeren. Im Geschmack ist er würzig, vollmundig und harmonisch mit Eindrücken reifer Brombeeren, Kirschen und geröstetem Holz.
Genießen Sie diesen Wein zu Tapas, gegrilltem Fleisch, Pasta und Käse. Empfohlene Serviertemperatur ist 14-16°C.“

Dies sagt Weinvorteil über die Rebsorte Tempranillo:

„Spaniens berühmteste Traubensorte ist der Tempranillo. Er ist in so vielen Gebieten angepflanzt, dass es eine Anzahl von Synonymbezeichnungen für ihn gibt. Er wächst u.a. in La Rioja, Navarra, Ribera del Duero, La Mancha, Valdepeñas und entlang der Mittelmeerküste. Die genaue Herkunft der Tempranillo ist weitgehend unbekannt. Sicher ist nur, dass sie nicht eng mit mitteleuropäischen Rebsorten verwandt ist. Vermutlich kommt sie aber aus der heutigen La Rioja und belegt dort ca. 79% der Weinanbaufläche. Die Rebe ist in anderen Regionen Spaniens auch bekannt unter den Namen Cencibel (La Mancha und Valdepeñas), Tinto fino (Madrid), Tinto del país (Ribera del Duero), Ull de llebre (Katalonien), Tinta de Toro (Toro). Sie hat eine glänzende, dunkle Traube mit dicker Schale und verdankt ihren Namen (temprano = früh) ihrer frühen Reifung, nämlich Mitte bis Ende September, zwei Wochen vor der Garnacha. Besonders gut reift sie in lehmhaltigen Kalkböden.
Die Weine sind meist fruchtig mit einem ausgeprägten Bouquet. Man trifft auf Aromen roter Früchte, wie Kirsche, aber auch auf florale und mineralische Noten. Sie zeigen jedoch immer eine ausgesprochene Harmonie. Das heißt, sie sind im Mund meist samtweich und seidig, auch wenn sie einen kraftvollen Körper oder rauchige Noten vom Ausbau in Barrique haben.“

Hier Klicken zum Wein-Angebot

Siehe auch

Wein

Sommerweine stark reduziert! 10 % Neukundengutschein bei Vinos!

Die perfekten Sommerweine findet ihr im Moment bei Vinos! Hier gibt es bis zum 12.07.2022 ...